top of page
TO LIKE rosa-2.jpg

To like

oder Hand aufs Herz!

 

Sa 01.06.24   16.00 Uhr

So 02.06.24   16.00 Uhr
Sa 08.06.24   16.00 Uhr

                           

8 €/ ermäßigt 5 €

Lilly mag Pferde. Das erzählt zwar nichts über Pferde, aber etwas über Lilly.

Die meisten Kinder können Lakritz nicht leiden. Johanna aber mag es. Macht das Johanna besonders? Ist das wichtig? Vielleicht nicht. Aber es könnte ein guter Anlass sein, um ein Gedicht zu schreiben. Ida macht es Spaß, bei ohrenbetäubender Musik zu tanzen. Kaum vorstellbar, dass das irgendjemand auf der Welt nicht mögen könnte, oder? Aber dann steht sie allein auf der Tanzfläche. Wie schön wäre es, wenn sie das mit jemandem teilen könnte. Hannah mag Broccoli. Heimlich. Denn sie hat das Gefühl, dass das irgendwie uncool ist. Bis sich herausstellt: viele mögen Broccoli.

Paula wiederum liebt die Natur. Elias hasst Mücken. Clara gruselt sich gern. Hanne gar nicht. Alle möchten picknicken. Das könnte schwierig werden. Oder lustig. Oder beides.

 

10 Menschen zwischen 10 und 13 Jahren haben sich ein Dreivierteljahr mit all den Dingen beschäftigt, die ihnen Spaß machen oder Unlust bereiten, die sie schön, richtig und gut finden oder hässlich, bitter und „bäh“. Sie haben geforscht und Fragen gestellt, haben Listen erstellt und sich Gedanken gemacht. Die Autorin Nicola Bongard hat aus dem Material einen Szenenfolge geschrieben, Kultur- und Theaterpädagogin Heidi Vollprecht hat sie gemeinsam mit der Autorin und den jungen Spieler:innen in Szenen gesetzt. Es hat sich gezeigt: Ob Menschen etwas mögen oder nicht, das ist gar nicht immer so eindeutig, wie es ein Daumen nach unten oder ein kleines rotes Herz ausdrücken können. Es verändert sich schnell. Lieben wie Ablehnen, sie haben viele Farben und Gründe. Sie erzählen etwas über uns persönlich, aber auch über die Welt, in der wir leben. Überall, wo Menschen sich begegnen. In den sozialen Medien, klar. Oder in der Schule. Bei jeder Person zuhause. Und besonders auch im Theater.

 

Geeignet für alle Alter, für alle Menschen, die mehr über sich selbst herausfinden möchten.

bottom of page